Pädagogik


Die Gedenkstätte Lager Sandbostel ist ein Ort des Gedenkens und Erinnerns, des Forschens, des Sammeln, des Bewahrens und des Vermittelns bzw. des historischen Lernens. All diese Dimensionen unserer Arbeit möchten wir den Besucherinnen und Besuchern präsentieren.

In unserer gedenkstättenpädagogischen Arbeit mit Jugendlichen haben wir verschiedene Angebote zum Gedenken und Erinnern sowie dem Lernen am historischen Ort des Geschehens, dem Tatort.


Auf den links stehenden Unterseiten finden Sie die pädagogischen Angebote für Schulklassen, Konfirmanden und Jugendgruppen.

 

Schülerinnen und Schüler bei der Abschlusspräsentation ihrer Ergebnisse des Projekttages "Erinnerungskultur". Foto: A. Ehresmann, 17.2.2015
Schülerinnen und Schüler bei der Abschlusspräsentation ihrer Ergebnisse des Projekttages "Erinnerungskultur". Foto: A. Ehresmann, 17.2.2015