Veranstaltungshinweise


Ausstellungseröffnung

DIMENSIONEN EINES VERBRECHENS. Sowjetische Kriegsgefangene im Zweiten Weltkrieg.

Freitag, 1. März, 18.00 Uhr, ehemalige Lagerküche

Die Gedenkstätte Lager Sandbostel zeigt vom 1. März bis zum 15. September 2024 die Ausstellung „DIMENSIONEN EINES VERBRECHENS. Sowjetische Kriegsgefangene im Zweiten Weltkrieg“.

Nach Grußworten des Leiters der Gedenkstätte, Andreas Ehresmann gibt die Kuratorin des Museums Berlin-Karlshorst, Dr. Babette Quinkert, eine Einführung in die Ausstellung und die Leiterin des Archivs der Gedenkstätte Lager Sandbostel, Ines Dirolf, in das Schicksal der sowjetischen Kriegsgefangenen im Stalag X B Sandbostel.

Im Anschluss führt die Kuratorin Dr. Babette Quinkert durch die Ausstellung.


Wanderausstellung

DIMENSIONEN EINES VERBRECHENS. Sowjetische Kriegsgefangene im Zweiten Weltkrieg.

Freitag, 1. März bis Sonntag, 15. September 2024, ehemalige Lagerküche

Am 22. Juni 1941 überfällt das Deutsche Reich die Sowjetunion. Bis Kriegsende nimmt die Wehrmacht etwa 5,7 Millionen Soldaten und Soldatinnen der Roten Armee gefangen. Ihre Behandlung ist verbrecherisch. Dabei spielen antibolschewistische und rassistische Einstellungen ebenso eine Rolle wie militärische und wirtschaftliche Interessen des NS-Regimes. Insgesamt kommen mehr als drei Millionen sowjetische Kriegsgefangene um.


Wanderausstellung

Erinnern heißt kämpfen - Zu Todesopfern rechter Gewalt in Niedersachsen seit 1990

Montag, 12. bis Freitag, 23. Februar

Externer Veranstaltungsort: Sparkasse Rotenburg Osterholz, Geschäftsstelle Bremervörde, Neue Straße 40, 27432 Bremervörde (während der Öffnungszeiten)

Der Gedenkstättenverein Sandbostel e.V. organisiert in der Zeit von Montag 12. Februar bis Freitag 23. Februar die Wanderausstellung ERINNERN HEIßT KÄMPFEN - Zu Todesopfern rechter Gewalt in Niedersachsen seit 1990. Wir freuen uns, dass wir die Sparkasse Rotenburg Osterholz mit der Geschäftsstelle in der Neuen Straße in Bremervörde als Ort für diese Ausstellung gewinnen konnten. Die Ausstellung ist dort während der Geschäftszeiten der Sparkasse zu besichtigen.


Aktuelles


13.2.2024

Save the date - 29. April 2024

Gedenkveranstaltung zum 79. Jahrestag der Befreiung des Stalag X B Sandbostel


30.1.2024

Stellenausschreibung:
Pädagogisch-wissenschaft-
liche*r Mitarbeiter*in zum
01.03.2024 gesucht


27.1.2024

Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus


27.1.2024

Würdige Beisetzung zweier KZ-Häftlinge in Volkmarst


11.01.24

Projekt "Citizen Science" hat begonnen



Ausführliche Veranstaltungshinweise, aktuelle Meldungen und das Pressearchiv finden Sie in der Rubrik Aktuelles

 

Das aktuelle Vierteljahresprogramm der Gedenkstätte Lager Sandbostel können Sie hier herunterladen.

 

Wenn Sie regelmäßig per E-Mail über Veranstaltungen und aktuelle Mitteilungen der Gedenkstätte Lager Sandbostel informiert werden möchten, dann senden Sie eine E-Mail an veranstaltungen(at)stiftung-lager-sandbostel.de und wir nehmen Sie gerne in unseren E-Mail-Verteiler auf.